Digitalisierung

Medienrevolutionen im Mittelalter und heute

Eindrücke meines ersten Didacta-Besuchs und weiterführende Überlegungen.

Eine digitale Litfaßsäule als Möglichkeit zur Präsentation digitaler Projekte.

Digitalisierung als ein Versprechen an eine bessere Zukunft.

Wie kann die digitale Infrastruktur eines normalen Klassenraums aussehen, um für möglichst viele Unterrichtsszenarien vorbereitet sein zu können?

Eltern und Schule teilen sich den Erziehungsauftrag. Die Erziehung zu einem verantwortungsvollen Umgang mit Medien stellt keine Ausnahme dar.

Digital Natives gibt es nicht, aber neugierige Entdecker!