Artikel mit dem Tag "Bildung"



Offene Aufgabenstellungen im Philosophie- und Ethikunterricht.

Eine digitale Litfaßsäule als Möglichkeit zur Präsentation digitaler Projekte.

Visualisierungen werden häufig in Bezug auf Einzel- oder Doppelstunden thematisiert. Hier möchte ich eine Visualisierung einer Unterrichtsreihe vorstellen.

Westernhagens Hit "Freiheit" im Ethik- und Philosophieunterricht.

Wie kann die digitale Infrastruktur eines normalen Klassenraums aussehen, um für möglichst viele Unterrichtsszenarien vorbereitet sein zu können?

Eltern und Schule teilen sich den Erziehungsauftrag. Die Erziehung zu einem verantwortungsvollen Umgang mit Medien stellt keine Ausnahme dar.

Häufig und zurecht wird vom Primat der Pädagogik vor der Technik gesprochen und geschrieben. Meist fehlt es aber an praktischen Beispielen, um zu zeigen, wie dies in der Praxis umgesetzt werden kann. In diesem Beitrag will ich ein aktuelles Beispiel aus meinem Unterricht vorstellen.

Warum wir im digitalen Zeitalter keine neue Ethik brauchen und sie doch so nötig haben!

Digital Natives gibt es nicht, aber neugierige Entdecker!