Viel passiert

Der letzte Eintrag in diesem Blog ist nun schon über ein Jahr her und ich habe in der Zwischenzeit mehr als einmal überlegt, ihn einfach stillzulegen - würde sicher niemanden interessieren, da ohne neuen Content auch niemand lesen wird, was sich nicht verändert.

In diesen "stillen" Monaten ist so einiges passiert - was auch ein Grund dafür war, dass ich keine Zeit für Posts hatte. Die offizielle Beförderung zum zweiten  stellvertretenden Schulleiter hätte wahrscheinlich kein ungewöhnlicheres Jahr treffen können. Die letzten Monate waren der absolute Wahnsinn - mit einer unglaublich hohen Arbeitsbelastung und Verantwortung. 

 

Ich habe aber unglaublich viel gelernt und Neues probiert. Davon will ich nun nach und nach wieder berichten - mal schauen, wen es interessiert und wer hier vielleicht doch noch dranbleibt.

Viel Spaß macht es hoffentlich allen.