· 

Mediennutzungsordnung

Wenn Schülerinnen und Schüler mit mobilen Geräten arbeiten sollen, benötigt die Schule Verhaltensregeln. Sowohl Schülerinnen und Schülern als auch Lehrerinnen und Lehrern sollte klar sein, wie mit den Geräten umgegangen werden sollte. Was ist erlaubt? Was ist verboten? Wo habe ich Freiräume bei der Nutzung? Welche Grundregeln sind zu beachten? Welche Konsequenzen kann Fehlverhalten nach sich ziehen?

 

Eine schriftliche Mediennutzungsordnung, die von den Schülerinnen und Schülern unterschrieben wird, regelt diese Aspekte transparent und verbindlich. Sie bietet einen Anlass Wichtiges vor der ersten Nutzung zu besprechen und bei eventuellen Verstößen darauf zurück zu kommen. 

 

Die zwei Versionen, die ich hier vorstellen werden beide an meiner Schule verwendet: Eine wird in der Orientierungs- und Mittelstufe eingesetzt, um den Umgang mit iPad-Koffern zu regeln. Die zweite Version wird an Oberstufenschüler ausgeteilt, bevor diese ihr eigenes Leihgerät erhalten.

 

Download
Medienvereinbarung Oberstufe.pdf
Adobe Acrobat Dokument 83.4 KB
Download
Medienvereinbarung Kofferversion.pdf
Adobe Acrobat Dokument 63.6 KB

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Alexander Tscheulin (Dienstag, 20 Februar 2018 13:41)

    Vielen Dank, lege ich mal bei mir ab. Darf ich darauf aufbauen und weiterverwenden? Ist glaube ich keine Lizenz angegeben.